WZGwzg_480

WZG setzt sich aus den früheren Fächern Geschichte, Erdkunde und Gemeinschaftskunde zusammen.

Die Ziele sind:                      

  • ein Grundverständnis für die freiheitlich-demokratische Grundordnung zu entwickeln
  • die eigene Region besser kennen und schätzen zu lernen
  • das Verständnis für andere Kulturen und Völker zu fördern
  • die gesellschaftliche Verantwortungsbereitschaft zu stärken
  • Schülerinnen und Schüler zu befähigen sich moralische und politische Urteile zu bilden

Wie in allen Fächerverbünden spielt auch hier das projektartige und handlungsorientierte Arbeiten eine wichtige Rolle.